Mediendesign
digital / Print
 
SMS Chatwall
SMS Voting
Bluetooth Hotspots
 
Apps
iPhone / Android
 
Webdesign
klassisch / mobil
 
Kiosksysteme
Infoterminals
Kiosk Software
Digital Signage
Kiosklösungen
Medientankstellen – Downloads am Infoterminal

Kiosksysteme mit USB-, E-Mail-, W-LAN- und Bluetooth-Schnittstellen

Auf Messen sind Infostelen mit Touchscreen-Interaktion sehr beliebt. Unsere Lösungen ermöglichen neben der Darstellung von Informationen auch den Content-Download per USB, Bluetooth, W-LAN oder auch den Versand von Inhalten per E-Mail.

Ein Datenblatt aller erhältlichen Terminals findet sich im Download-Bereich.

Beispiel: Die Medientankstelle "Nissan Infohub"

Die von der Alcona GmbH (CH) und Haase & Martin GmbH entwickelte Medientankstelle „InfoHub“ bietet Messebesuchern ein umfassendes Download-Angebot mit Informationen über die Welt des japanischen Autobauers Nissan. Der multimediale Kiosk ermöglicht es Kunden, PDF-Broschüren, Videos und Bildmaterial an die eigene E-Mail Adresse zu versenden oder auf den mitgebrachten USB-Speicherstick zu kopieren. Der Download von Inhalten auf das eigene Handy wird am InfoHub mit der kostenfreien und allgegenwärtigen Bluetooth-Schnittstelle umgesetzt.

Seit mehr als 3 Jahren nutzt Nissan Europe erfolgreich den multimedialen InfoHub als Informations- und Entertainment-Element auf den europäischen Automobilmessen. Erstmalig auf der IAA 2007 in Frankfurt eingesetzt, ist der Nissan InfoHub seither auf jeder großen Automobilschau ein wichtiger Bestandteil des Messestandkonzepts und dient zur Kundenansprache. Grund genug für einen Rückblick auf die Kampagne und deren Perspektiven:

„Als Paul Menti, CEO der Alcona GmbH, im Frühjahr 2007 mit seiner Idee vom Nissan InfoHub an Haase & Martin herantrat, war ich begeistert. Wir machten uns gleich an die Arbeit und realisierten neben der grafischen Oberfläche nicht nur die Übertragungsfunktionen wie E-Mail und USB, sondern wir entwickelten auch die erste messetaugliche Bluetooth-Marketing-Lösung für Kiosksysteme mit Touchscreen-Bedienung und nutzerinitiiertem Dateidownload. Seither betreuen wir Nissan regelmäßig auf den Automessen in Barcelona, Bologna, Frankfurt, Genf, London, Madrid, Moskau und Paris – mit messbarem Erfolg. Denn viele Besucher nutzen die einzigartige Möglichkeit der Downloads an den zahlreichen Touchscreen-Terminals um die Nissan-Welt kennen zu lernen und multimediale Inhalte mit zu nehmen.„ berichtet Matthias Haase, Geschäftsführer/Gestaltung der Haase & Martin GmbH.

Die ausgestellten Automobile erhalten auf dem GUI des InfoHubs individuelle Erscheinungsbilder, die von Haase & Martin zu jeder Messe neu gestaltet werden. Alle Sujets werden mit spezifischen Preview-Videos, animierten Grafiken und aktuellen Medieninhalten bestückt und in die GUI-Dramaturgie integriert.

„Der Infohub erreicht durch die unterstützten Medienformate ein breites Publikum. Mit seiner Angebotsvielfalt und der nutzerseitigen Selektion ist er ein zukunftsweisendes System im Direktmarketing, welches die Bewährungsprobe erfolgreich absolviert hat. Insbesondere auch die kontinuierlich steigenden Nutzerzahlen zeigen, dass sich interaktive Informationsysteme beim Publikum etabliert haben und dass diesen Technologien eine große Zukunft bevorsteht. “, schätzt Paul Menti die Perspektiven des Infohubs ein.

Ganz nebenbei verfügt der Infohub über einen „ökologischen Pluspunkt“: die in ausschließlich elektronischer Form übermittelten Informationen beanspruchen keinerlei natürliche Ressourcen in Form von Papier, Transportemissionen, usw. – was voll dem aktuellen Trend entspricht.

Das multimediale Kiosksystem „InfoHub“ kam bisher auf folgenden Automessen zum Einsatz:

Barcelona International Motor Show (2009)
Bologna Motor Show (2007, 2008)
Frankfurt IAA (2007)
Geneva Motor Show (2008, 2009, 2010, 2011)
London British International Motor Show (2008)
Madrid Autosalon (2008)
Moskauer Automesse (2008, 2010)
Paris Mondial De L´Automobile (2008, 2010)

Für nähere Informationen und Angebote nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Medientankstelle Nissan Infohub, Lead-Generierung per Bluetooth, USB und E-Mail
Medientankstelle "Nissan Infohub", Lead-Generierung per Bluetooth, USB und E-Mail; Foto: Alcona (CH)
Bluetooth Downloads am Infoterminal
Bluetooth Downloads am Infoterminal
USB Downloads am Infoterminal
USB Downloads am Infoterminal
USB Downloads am Infoterminal
E-Mail Versand am Infoterminal